Winckelmanns letzte Reise

Gertraudenhospital
Stendal
Mi, 30.05.2018 - Mi, 30.05.2018
Uhrzeit siehe Beschreibung

Anlässlich des 250. Todestages von Winckelmann veranstaltet der Förderverein Gertraudenhospital Stendal am Mittwoch, 30. Mai, eine Lesung. Um 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) wird Dr. Wolfgang Eschker im ehemaligen Gertraudenhospital von Stendal (Scharnhorststraße 2) die überarbeitete Erzählung „Winckelmanns letzte Reise“ präsentieren. Der Eintritt kostet drei Euro (ausschließlich Abendkasse). Der Förderverein hält wie gewohnt einen kleinen Imbiss und Getränke bereit.
Wolfgang Eschker (Jahrgang 1941) wurde in Stendal geboren, machte 1959 an der Winckelmann-Oberschule sein Abitur und ist ein deutscher Slawist, Schriftsteller und Übersetzer.

Gertraudenhospital
Stendal
Scharnhorststraße 2
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
Mi, 30.05.2018 - Mi, 30.05.2018

19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Literatur

Verschaffe dir einen Eindruck

Hier findest Du uns

Gertraudenhospital
Stendal
Scharnhorststraße 2
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen