Wanderkino: Stummfilm - Live-Konzert

Wallanlagen, Nikolaikirche
Gardelegen
Sa, 09.06.2018

21 Uhr

Open-Air-Stummfilmkino: Ein Oldtimer-Feuerwehrauto, eine Leinwand und Livemusik
Unter freiem Himmel zeigt das besondere WANDERKINO legendäre Stummfilme. Diese werden live von den studierten Musikern Gunthard Stephan an der Violine und Tobias Rank am Piano begleitet.
Nun sind Stummfilm-Konzerte an sich schon etwas sehr besonderes. Sehr besonders ist obendrein die Art des WANDERKINOS: Die beiden Künstler nutzen ein Oldtimer-Feuerwehrauto - Magirus Deutz, Baujahr 1969 - als Veranstaltungskulisse. Mit diesem sind die Leipziger erfolgreich seit 1999 in ganz Europa unterwegs und zeigen mit 16mm-Projektionstechnik Stummfilme unterschiedlicher Genres. In Gardelegen werden folgende Kurzfilme zu sehen sein:

Die Rollschuhbahn (1916) - Charlie Chaplin
Fröhliche Mikroben (1903-1909) - Drei Stummfilm-Miniaturen von Edwin S. Porter, Ferdinand Zecca und Emile Cohl
Ein Sonntagsfahrer (1925) - Larry Semon
Vormittagsspuk (1927) - Hans Richter
Der Ballonfahrer (1923) - Buster Keaton

Die Gäste können sich auf ein Stummfilm-Konzert in einem nostalgisch inszenierten Rahmen und in einer Atmosphäre, die an Pionierzeiten des Kinos erinnert, freuen.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktion "Tag der Parks und Gärten" des Netzwerks Gartenträume - Historische Parks in Sachsen-Anhalt e.V. statt.

Tickets sind ab sofort exklusiv in der Tourist-Information der Einheitsgemeinde der Hansestadt Gardelegen erhältlich: Vvk: 20,00€ / Ak: 22,00€

Wallanlagen, Nikolaikirche
Gardelegen
Am Holzmarkt 1
39638 Hansestadt Gardelegen
Zu Google-Maps
Sa, 09.06.2018

21 Uhr

20,00 € (Vorverkauf)
22,00 € (Abendkasse)

Verschaffe dir einen Eindruck

Hier findest Du uns

Wallanlagen, Nikolaikirche
Gardelegen
Am Holzmarkt 1
39638 Hansestadt Gardelegen

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen