Altmark Festspiele - Stummfilmkonzert für die ganze Familie

Gutshof
Lindstedt
So, 27.05.2018

15:00 Uhr (Einlass ab 14:00 Uhr)

Altmark Festspiele 2018: STUMMFILMKONZERT FÜR DIE FAMILIE

mit Slapstickkomödien von Buster Keaton, Charlie Chaplin und Stan Laurel & Oliver Hardy

Johannes Cernota, Klavier

Während der Frühzeit des Kinos gab es noch keine perfekte Möglichkeit, Bild und Ton synchron aufzunehmen und abzuspielen. Die Aufführungen dieser Stummfilme wurden musikalisch untermalt, um Atmosphären zu verstärken oder dramaturgische Effekte zu schaffen. Der norddeutsche Pianist Johannes Cernota begleitet diese Filme wie in den 1920er-Jahren mit Improvisationen live am Klavier. Themen aus Klassik, Jazz, Volksmusik bilden dafür die Grundlage ebenso wie aus dem Stegreif kreierte Melodien. Virtuos, pointiert und einfühlsam kleidet Johannes Cernota die Szenen musikalisch ein. Ein einzigartiges Kinoerlebnis, welches immer wieder für Begeisterung sorgt! Und wenn „Stan und Olli“ beim Hantieren mit der Leiter ein Desaster anrichten, tobt der Saal! Ein Konzert für die ganze Familie!

Karten für dieses Konzert sind unter Telefon: 03907-77 638 77 (Festspielbüro) oder an allen bekannten VVK-Stellen der Volksstimme sowie im Online-Ticketshop der Altmark Festspiele unter www.altmarkfestspiele.de erhältlich. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren haben freien Eintritt.

Gutshof
Lindstedt
Zum Lindengut 77
39638 Hansestadt Gardelegen
Zu Google-Maps
So, 27.05.2018

15:00 Uhr (Einlass ab 14:00 Uhr)

20,00 € (Vollpreis)
10,00 € (50% Ermäßigung)
10,00 € (Unter 18 Jahre Ticket)

Beteiligte

Hier findest Du uns

Gutshof
Lindstedt
Zum Lindengut 77
39638 Hansestadt Gardelegen

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen