JAZZ im KLOSTER - Bolero Berlin spezial

Kloster
Jerichow
Fr, 14.08.2020 - Fr, 14.08.2020
Uhrzeit siehe Beschreibung

Nach dem fulminanten Start des neuen Festivals im vergangenen Jahr mit mehr als 1000 Besuchern stand eine Fortsetzung coronabedingt lange in Frage. Mit angepasstem Hygienekonzept geht die 2. Auflage „JAZZ im KLOSTER“ vom 14. bis 16. August 2020 im Kloster Jerichow an den Start. Die Neuauflage in intimerem Rahmen verspricht ein weiteres sommerliches Highlight in der historischen Klosteranlage.

Bolero Berlin spezial: Martin Stegner (Viola), Daniel Topo Gioia (Percussion), Rolf Zielke (Klavier), Guilherme Castro (Bass), Eudinho Soares (Gitarre)
Los geht's in diesem Jahr mit einer Spezialausgabe „Bolero Berlin“, dem aus Mitgliedern der Berliner Philharmoniker bestehenden Ensembles, das bereits in Vorjahr für Begeisterungsstürme im Klosterinnenhof gesorgt hatte. Präsentiert werden kubanische Boleros, argentinische Tangos sowie Duke Ellington, Bizet und Ravel - nur eben ganz anders, als man es kennt!

Kloster
Jerichow
Am Kloster 1
39319 Jerichow
Zu Google-Maps
Fr, 14.08.2020 - Fr, 14.08.2020

Einlass 18.30 Uhr

Konzertbeginn: 20 Uhr

ab 30,95 €

Hier findest Du uns

Kloster
Jerichow
Am Kloster 1
39319 Jerichow

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen