Homo ludens (der spielende Mensch) im Familien- und Kinderpark

Winckelmann-Museum
Stendal
Mi, 16.09.2020 - Mi, 16.09.2020
Uhrzeit siehe Beschreibung

Antike Spiele für Erwachsene und Kinder erklärt, mit Agnes Kunze, M.A.

Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen ist eine Voranmeldung erforderlich bis spätestens 15.09.20 (Tel. 03931-215226 oder info@winckelmann-gesellschaft.com)!

Zahlreiche antike Texte oder auch Vasenmalereien weisen darauf hin, dass bereits in der Antike sehr gerne gespielt wurde. So heißt es auf einem römischen Spielbrett: Jagen, Baden, Spielen, Lachen: Das ist Leben! Dazu zählen verschiedene Brettspiele, verschiedene Arten von Glücksspielen (Würfel- oder Knöchelspiele) oder auch Gesellschaftsspiele, wie z.B. das Kottabosspiel, womit beim Trinkgelage (Symposium) die Gäste unterhalten wurden. Neben einer Einführung in diese durchaus spannende und unterhaltene Thematik sind Sie herzlich eingeladen, in unserem Museumspark einzelne Spiele auszuprobieren. Der Eintritt kostet: 2,50 €.

Winckelmann-Museum
Stendal
Winckelmannstraße 36-38
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
Mi, 16.09.2020 - Mi, 16.09.2020

17:00 Uhr

Hier findest Du uns

Winckelmann-Museum
Stendal
Winckelmannstraße 36-38
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen