„ Romantik durch die Jahrhunderte- Musik drückt Gefühle aus“ - Konzert für Trompete und Orgel mit Matthias Eisenberg und Joachim Schäfer

Schlosskirche
Letzlingen
So, 06.09.2020

17.00 Uhr

Matthias Eisenberg stammt aus einem traditionsreichen, musikalischen Umfeld.
Seit seinem fünften Lebensjahr erhielt er Klavierunterricht und nach den ersten Versuchen an der Orgel war er schon ab dem neunten Lebensjahr Organist in seiner sächsischen Heimatstadt und an umliegenden Kirchengemeinden sowie dann fünf Jahre lang Mitglied des Dresdner Kreuzchores. 1980 wurde er als Gewandhausorganist zu Leipzig verpflichtet. Im Jahr 2003 kam die Ernennung zum Professor und Kirchenmusikdirektor.

Joachim Schäfer gilt als einer der führenden Trompeter seiner Generation. Er überzeugt Publikum und Kritik regelmäßig durch seine technische Souveränität sowie sein müheloses, stilsicheres und dynamisch sensibles Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maßstäbe setzt. Seine Ausbildung erhielt er an der gebürtige Dresdner an der Hochschule für Musik “Carl Maria von Weber".

Joachim Schäfer ist Gründer und Leiter mehrerer namhafter Ensembles.

Schlosskirche
Letzlingen
Am Schlosspark 18
39638 Hansestadt Gardelegen
Zu Google-Maps
So, 06.09.2020

17.00 Uhr

10,00 €

Hier findest Du uns

Schlosskirche
Letzlingen
Am Schlosspark 18
39638 Hansestadt Gardelegen

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen