IMPULS-Festival in Kalbe: VOID

Schloss Gossler
Kalbe
So, 25.10.2020

18 Uhr

VOID: Furioses auf der Bratsche

Mittlerweile ist es bereits zu einer kleinen Tradition geworden, dass das IMPULS-Festival für Neue Musik Sachsen-Anhalt mit ausgewählten Konzerten in der Künstlerstadt Kalbe zu Gast ist. 2018 stellten sich erstmals Absolvent*innen der IMPULS-Masterclass im Schloss Gossler vor. Den jungen Klarinettist*innen folgten 2019 junge Klaviersolist*innen und das Landes-Akkordeon-Ensemble Sachsen-Anhalt.

Im 13. Jahr des Festivals werden junge Bratschist*innen aus fünf Ländern, nämlich Spanien, Hongkong, Norwegen, Frankreich und der Ukraine, mit dem furiosen Programm „Void“ (Leere) am Sonntag, 25. Oktober, 18 Uhr, ein unterschätztes Instrument aus seinem Schattendasein holen.
12 Stücke von zeitgenössischen Komponisten, zwei davon eigens für dieses Konzert komponiert, über die Romantik bis zur frühen Barockzeit geben einen spannenden Einblick in die Solo- bis Quintett-Literatur für Bratschen. Mioko Yokoyama und Michele Foresi, beide erfolgreiche TeilnehmerInnen der IMPULS-Masterclass für junge Komponisten 2019, lassen sich für ihre Auftragskompositionen vom diesjährigen IMPULS-Festivalmotto „Enter the void“ inspirieren. Das Konzertpublikum im Schloss Gossler kann sich auf einen abwechslungsreichen, moderierten Abend mit wilden, verrückten, romantischen und barocken Stücken freuen, dargeboten von jungen, begabten Musiker*innen aus aller Welt!

Programm:
Mioko Yokoyama: Quintett (Uraufführung, IMPULS-Auftragskomposition)
Krzysztof Penderecki: Cadenza für Soloviola
York Bowen: Phantasy for 4 Violas
Garth Knox Microtonal blues
Henri Vieuxtemps: Capriccio für Soloviola
Paul Hindemith: Sonate für Bratsche op. 25 Nr. 1, Satz 4
Rasendes Zeitmaß. Wild. Tonschönheit ist Nebensache
Jean – Henry DÁnglebert: Variations sur Folies d´Espagne
Garth Knox: Fuga libre
Frank Bridge: Lament
Kenji Bunch: The three Gs
György Kurtág: Ausschnitt aus „Signs, Games and Messages“
Michele Foresi: Quintett (Uraufführung, IMPULS-Auftragskomposition)

Viola:
Cristina Cordero (Spanien), Mila Krasnyuk (Ukraine), Njord Kårason Fossnes (Norwegen), Sào Soulez Larivière (Frankreich/Holland), Kwan Hon Gordon Lau (Hongkong)

So., 25. 10, 18.00 Uhr
VOID
Schloss Gossler
Ticket: 10 EUR

Karten können vorbestellt werden: Künstlerstadt Kalbe, Tel: 039080-2959 oder info@kuenstlerstadt-kalbe.de

Für das Konzert werden wieder 10 x „Neugierkarten“ verlost, d.h. der Eintritt ist kostenfrei! 5 Neugierkarten gehen an junge Interessierte unter 18 Jahren, und 5 Karten werden an über 18-Jährige abgegeben. Anmeldung zur Verlosung mit Angaben zur Person (Name, Alter, Telefonnummer) unter Tel: 039080-2959 oder info@kuenstlerstadt-kalbe.de

Schloss Gossler
Kalbe
Str. der Jugend 5
39624 Kalbe (Milde)
Zu Google-Maps
So, 25.10.2020

18 Uhr

10 €

Hier findest Du uns

Schloss Gossler
Kalbe
Str. der Jugend 5
39624 Kalbe (Milde)

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen