Die Känguru-Chroniken

Haus der Vereine
Stendal
So, 01.11.2020

18 Uhr

von Marc-Uwe Kling / gelesen von Alexandra Sagurna und Ole Xylander, musikalisch begleitet von Niclas Ramdohr

Eines Tages steht ein Känguru vor der Haustür des Kleinkünstlers. Weil es Eierkuchen backen will, leider aber weder eine Pfanne noch die nötigen Zutaten zur Hand hat, belagert es kurzerhand die Küche des Nachbarn, und ehe der weiß, wie ihm geschieht, ist das vorlaute Beuteltier bei ihm eingezogen. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft! Fortan stellt das kommunistische Känguru das Leben des Kleinkünstlers ordentlich auf den Kopf. Es nimmt das Wohnzimmer mit Hängematte und Boxsack in Beschlag, verteidigt sein Recht auf Faulheit, während es Schnapspralinen frisst, und zettelt politische Diskussionen an, in denen es ordentlich zur Sache geht. Marc-Uwe Klings „Känguru-Chroniken“ sind Kult. Am TdA sind die humorvollen Geschichten als Lesung mit Alexandra Sagurna und Ole Xylander mit musikalischer Begleitung durch Niclas Ramdohr zu erleben.

Haus der Vereine
Stendal
Bruchstraße 1
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
So, 01.11.2020

18 Uhr

Hier findest Du uns

Haus der Vereine
Stendal
Bruchstraße 1
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen