Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark)

Entfernungen sind oft nur eine Frage der Betrachtung!

Die Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark), im Herzen der Altmark, bietet in den 39 Ortsteilen knapp 8.400 Einwohnern auf einer Fläche von rund 290 km²einen idyllischen Lebensraum.
Die zentrale Lage der Einheitsgemeinde ermöglicht es, die Hansestadt Stendal in ca. 25 Autominuten, die Hansestadt Osterburg in ca. 30 Autominuten, die Hansestadt Salzwedel in ca. 45 Autominuten und die Landeshauptstadt Magdeburg in ca. 60 Autominuten zu erreichen.
Wer lieber mit der Bahn unterwegs ist, kann an den Bahnhaltepunkten Hohenwulsch, Kläden, Steinfeld und Vinzelberg einsteigen und über den Hauptbahnhof Stendal in ca. 60 Minuten in Berlin oder Hannover sein.
Auf dem Gebiet der Einheitsgemeinde sind ca. 300 klein- und mittelständische Unternehmen sowie landwirtschaftliche Betriebe ansässig. Zu den Unternehmensbranchen der Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark) zählen Produktion, Industrie, Handel, Handwerk, Dienstleistung, Gastronomie, Vertrieb, Finanzen und Logistik.
Für die Kinderbetreuung stehen 10 Kitas, 2 Horte, 2 Grundschulen, 1 Sekundarschule und 1 Jugendfreizeitzentrum zur Verfügung.
Zur Freizeitgestaltung laden die Bibliothek, 2 Freibäder, 29 Sportstätten, ca. 140 Vereine sowie 32 Ortsfeuerwehren mit 3 Kinder- und 5 Jugendfeuerwehren ein. Darüber hinaus gibt es die mobile Kinder- und Jugendhilfe in den Ortschaften der Einheitsgemeinde.


Breite Straße 11
39629 Bismark (Altmark)
kontakt@stadt-bismark.de
039089 976-0

Nächste Events

Hier findest Du uns

Einheitsgemeinde Stadt Bismark (Altmark)
Breite Straße 11
39629 Bismark (Altmark)