Live-Musik zur Kulturnacht

Gertraudenhospital
Stendal
Sa, 18.05.2019

20.30 Uhr

Im Rahmen der Stendaler Kulturnacht bietet der Förderverein Gertraudenhospital Stendal am Sonnabend, 18. Mai, Führungen und Live-Musik. Von 18 bis 20 Uhr besteht die Möglichkeit, das ehemalige Gertraudenhospital zu erkunden. Ab 20.30 Uhr spielt die Band „Fairykelt“ auf. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgen auf dem Vereinsgelände (Scharnhorststraße 2) unter anderem Bratwurst, Currywurst, Pommes und diverse Getränke.
Die Band „Fairykelt“ (aus der Altmark und dem Wendland) verzaubert mit keltisch-irischen und mittelalterlich-mystischen Klängen. Das Trio begeistert seit 2014 seine Zuschauer mit schnellen tanzbaren Polkas, Jigs und Reels, aber auch ruhigen Tänzen, einigen Coverstücken und eigenen Songs im Stil des heidnischen Folks. Dabei lässt Sängerin Emmalies mit ihrer elfenhaften Stimme und ihrer mitreißenden Perkussion das Publikum dahinschmelzen und Bienes virtuoses Flötenspiel hat meist so viel Geschwindigkeit, dass man einfach Tanzen muss. Niels an der Gitarre bietet den rhythmischen Klangteppich, sodass die Drei jedes Publikum mitreißen, egal ob Jung oder Alt.

Gertraudenhospital
Stendal
Scharnhorststraße 2
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
Sa, 18.05.2019

20.30 Uhr

Hier findest Du uns

Gertraudenhospital
Stendal
Scharnhorststraße 2
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen