Alice im Wunderland

Theater der Altmark
Stendal
Fr, 14.06.2019

18 Uhr, Kleines Haus


Alice im Wunderland
von Lewis Carroll / für die Bühne bearbeitet von Jürgen Popig
eine Produktion der Jungmärker

Premiere: 14.6.2019 / 18 Uhr / Kleines Haus

»Komisch, gestern war doch alles noch ganz normal.«

Aber da ist Alices Katze Dinah auch keinem weißen, sprechenden Kaninchen hinterhergelaufen und in einem Loch verschwunden. Und weil Dinah bei allem Rufen nicht zurückkommen will, geht Alice einfach hinterher und fällt in das Kaninchenloch. Sie fällt und fällt, das Fallen scheint nie aufhören zu wollen, bis Alice sich in einer Welt wiederfindet, die von Normalität nicht viel zu halten scheint. Hier philosophiert sie mit der Wasserpfeife rauchenden Raupe, trinkt Tee mit Hutmacher und Märzhase, spielt Krocket mit der Herz-Königin und freundet sich mit dem Weißen Ritter an. Aber irgendwie will ihr plötzlich kein einziges Gedicht mehr recht gelingen. Es heißt doch nicht: »Der Mond ist abgehangen / Die Zimtsterne, sie prangen / Am Himmel über mir«?

Inszenierung: Sebastian Clar
Bühne & Kostüme: Catrin Frieser
Mit: Vivien Bocincova, Marlon Flatau, Zora Fritzsche, Henrietta Muleit, Luisa Müller, Lea Nitschke, Lillith Smola, Anouk Szodrak, Lukas Turner, Hannah Wisny


Kostenfreie Karten für die Aufführungen sind unter 03931 - 63 57 77 oder an der Theaterkasse in Stendal erhältlich.

Theater der Altmark
Stendal
Karlstraße 6
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
Fr, 14.06.2019

18 Uhr, Kleines Haus

Kinder und Familie

Hier findest Du uns

Theater der Altmark
Stendal
Karlstraße 6
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen