Bilder zur Grenzöffnung - Rückblende 1989

Kunsthaus Salzwedel
Salzwedel
So, 03.11.2019 - So, 24.11.2019
Uhrzeit siehe Beschreibung

Im November 2019 jährt sich die Öffnung der innerdeutschen Grenze zum 30. Mal. Für viele Menschen besonders im Grenzgebiet waren die Ereignisse im November 1989 kaum fassbar und bis heute unvergesslich.

Zum 30. Jahrestag der Grenzöffnung hat das Kunsthaus Salzwedel mit Bildern und Geschichten von den Bürgern aus Salzwedel, der Altmark den Nachbarregionen eine Ausstellung geschaffen. Die Ausstellung zeigt, wie unterschiedlich die Menschen diese Zeit erlebten - die Nachrichten von der Grenzöffnung, der Weg nach Ost oder West und umgekehrt: manchmal spektakulär und manchmal aus reiner Neugierde, die ersten Menschen denen man begegnete, Verwandte und Freunde, die man nach langer Zeit wiedersah.

Fotoabzüge, Zeitungsausschnitte, Zitate und Texte bieten Gelegenheit, sich an diesen Meilenstein der Wendezeit zu erinnern und den weiteren Weg seit dieser Zeit zu reflektieren.

Am 03.11.2019 kann die Ausstellung im Foyer des Kunsthauses von 11:00 - 17:00 besichtigt werden. Sie wird um 15:00 Uhr mit einer Diskussionsrunde offiziell eröffnet. Nach dem Eröffnungstag ist die Ausstellung bis zum 24.11.2019 von Di-So täglich von 14-17 Uhr zugänglich.

Kunsthaus Salzwedel
Salzwedel
Neuperverstraße 18
29410 Hansestadt Salzwedel
Zu Google-Maps
So, 03.11.2019 - So, 24.11.2019

Am 03.11.2019 kann die Ausstellung im Foyer des Kunsthauses von 11:00 - 17:00 Uhr besichtigt werden. Sie wird um 15:00 Uhr mit einer Diskussionsrunde offiziell eröffnet. Nach dem Eröffnungstag ist die Ausstellung bis zum 24.11.2019 von Di. - So. täglic

Hier findest Du uns

Kunsthaus Salzwedel
Salzwedel
Neuperverstraße 18
29410 Hansestadt Salzwedel

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen