Wolfsausbreitung und -management in Sachsen-Anhalt

Hochschule Magdeburg-Stendal
Stendal
Mi, 15.01.2020

Beginn: 15:00 Uhr

Referent: Andreas Berbig, Wolfskompetenzzentrum Iden, Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt

Das Wolfskompetenzzentrum Iden (WZI) begleitet als zentrale Einrichtung für das staatliche Wolfsmanagement in Sachsen-Anhalt die natürliche Wiederansiedlung des Wolfes. Seine zentralen Aufgaben umfassen gemäß der "Leitlinie Wolf" das wissenschaftliche Wolfsmonitoring, die Begutachtung von Nutztierrissen, die Herdenschutzberatung und die Information der Öffentlichkeit. Im Vortrag werden diese Aufgabenfelder vorgestellt. Ebenso werden auch die Probleme, die die Wolfsausbreitung in Deutschland für die Nutztierhaltung hervorruft, erläutert und die erforderlichen Herdenschutzmaßnahmen vorgestellt. Informiert wird ebenfalls über die Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit zum Wolf als eine der wesentlichen Aufgaben des WZI, um bestehende Ängste und Vorurteile zu entkräften.

Hochschule Magdeburg-Stendal
Stendal
Osterburger Straße 25
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
Mi, 15.01.2020

Beginn: 15:00 Uhr

Referent: Andreas Berbig, Wolfskompetenzzentrum Iden, Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt

Hier findest Du uns

Hochschule Magdeburg-Stendal
Stendal
Osterburger Straße 25
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen