JAZZ im KLOSTER

Kloster
Jerichow
So, 16.08.2020 - So, 16.08.2020
Uhrzeit siehe Beschreibung

Nach dem fulminanten Start des neuen Festivals im vergangenen Jahr mit mehr als 1000 Besuchern stand eine Fortsetzung coronabedingt lange in Frage. Mit angepasstem Hygienekonzept geht die 2. Auflage „JAZZ im KLOSTER“ vom 14. bis 16. August 2020 im Kloster Jerichow an den Start. Die Neuauflage in intimerem Rahmen verspricht ein weiteres sommerliches Highlight in der historischen Klosteranlage.

11.00 Uhr Jazzgottesdienst
N.N.

13.30 Uhr Esther Kaiser Quintett
„SongScapes“ (Premiere!)
Esther Kaiser (Gesang, Effekte), Tino Derado (Klavier), Rüdiger Krause (Gitarre) Marc Muellbauer (Bass) Roland Schneider (Schlagzeug)

Die in Berlin lebende Jazzsängerin Esther Kaiser bringt ihr neues Programm „SongScapes“ auf dem Klostergelände zur Premiere. In Quintettbesetzung präsentiert die charismatische Interpretin Song-Landschaften auf einer Landkarte, die man im Modern Jazz verorten kann, die sich doch aber weitläufig erstreckt in die Gebiete von Weltmusik und lyrischem Lied, in die Weiten der Improvisation bis hinein in die Ebenen flächiger Klang-Installationen.

16.00 Uhr Magnus Lindgren
Magnus Lindgren (Saxofon & Flöte), Robert Ikiz (Schlagzeug), Anna Gréta Sigurðardóttir (Klavier)

Wie im vergangenen Jahr beschließt auch in diesem Sommer der internationale Star-Saxophonist Magnus Lindgren aus Schweden „JAZZ im KLOSTER“.

Kloster
Jerichow
Am Kloster 1
39319 Jerichow
Zu Google-Maps
So, 16.08.2020 - So, 16.08.2020

11 Uhr

ab 30,95 €

Hier findest Du uns

Kloster
Jerichow
Am Kloster 1
39319 Jerichow

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen