Kindeswohl: Das paritätische Betreuungsmodell (Wechselmodell) in der Praxis

Familienzentrum Färberhof
Stendal
Do, 17.06.2021 - Do, 17.06.2021
Uhrzeit siehe Beschreibung

Die paritätische Betreuung ("Wechselmodell"), bei dem die Kinder ihr Zuhause bei beiden getrennt lebenden Eltern haben, soll im Idealfall alle Beteiligten zufrieden stellen, besonders aber den Kindern helfen, die Trennung bestmöglich zu verkraften. Diese Form der gleichberechtigten und -verpflichtenden Betreuung bietet den Kindern eine Vielzahl von Chancen. Forschungsergebnisse belegen zudem, dass sich das Wechselmodell positiv auf die Kindesentwicklung auswirkt. Ein Fachanwalt für Familienrecht stellt bei einer öffentlichen Onlineveranstaltung zunächst vor, welche Rahmenbedingungen für die gleichberechtigte Kinderbetreuung gegeben sein müssen, wie die praktische Durchführung gestaltet werden kann und wie, falls nötig, die Unterhaltsberechnung erfolgt. Außerdem gibt der Fachmann rechtliche Hinweise, praktische Tipps und beantwortet Fragen. Teilnehmer werden um eine Spende gebeten.
Veranstalter/Anmeldung (per E-Mail für die Zusendung des Zugangslinks erforderlich): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV), Kontaktstelle Sachsen-Anhalt. Tel. 0170 5484542 (Herr Ernst). E-Mail: M.Ernst@isuv.de

Familienzentrum Färberhof
Stendal
Hohe Bude 5
39576 Hansestadt Stendal
Zu Google-Maps
Do, 17.06.2021 - Do, 17.06.2021

18 bis 20 Uhr; Zugang ab 17:40 Uhr

3,00 € (Mitglieder frei)
Bildung und Vorträge

Hier findest Du uns

Familienzentrum Färberhof
Stendal
Hohe Bude 5
39576 Hansestadt Stendal

Mitfahrgelegenheiten (0)

Keine Mitfahrgelegenheiten vorhanden
Anmelden, um eine Mitfahrgelegenheit hinzuzufügen