Rüdiger Haase

Werben

Rundfunk- und Fernsehmechaniker
Chef vom Rundfunk Museum in Werben (Elbe)

Das Rundfunkmuseum in der kleinsten Hansestadt der Welt, eröffnet 2017, vom Rundfunk- und Fernsehmechaniker, technikbegeistertem und engagierten Sammler Rüdiger Haase, macht Rundfunk- und Fernsehgeschichte „begreifbar“, um sie lebendig zu erhalten.

Neben fachgerecht restaurierten Exponaten gehören zur Ausstellung:
der erste Fernseher aus DDR-Produktion (Sachsenwerk "Rembrandt" Bauj. 1953),
die erste elektrifizierte Schreibmaschine der Welt (Mercedes Elektra aus Zella-Mehlis in Thüringen, Erscheinungsjahr 1921),
Grammophone ab Baujahr 1900,
und viel Elektrik der letzten einhundert Jahre.

Werben
Räbelsche 21
39615 Hansestadt Werben (Elbe)
ruediger-haase@web.de
0173 6350593

Hier findest Du uns

Rüdiger Haase
Werben
Räbelsche 21
39615 Hansestadt Werben (Elbe)